Willkommen im Forum des Root-Killer_Fun_Clans
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Call of Duty 4 - INI-Tweaks

Nach unten 
AutorNachricht
MIB
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Alter : 41
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Call of Duty 4 - INI-Tweaks   Mi 20 Aug 2008, 17:38

Farbige und animierte Namen



Erstellt von [OL]YODA
www.opferlamm-clan.de




Farbiger Name:

Gehe in den PROFIL-Ordner Deines Spielernamens von Call of Duty 2, z. B.:
C:/Programme/Activision/Call of Duty/main/players/SPIELERNAME


Suche die config_mp.cfg und öffne sie mit einem Editor, z. B. WORDPAD.

Nun musst Du den Eintrag
seta name "Dein Name"
suchen (STRG + F öffnet das Suchfenster in WORDPAD)

Wenn Du nun Deinen Namen farbig gestalten möchtest, musst Du folgende Farbcodes in "Dein Name" mit einbauen:

Farbcodes:
^0 = schwarz
^1 = rot
^2 = grün
^3 = gelb
^4 = dunkelblau
^5 = hellblau/türkis
^6 = lila
^7 = weiß

Zum Beispiel:
seta name "^1Dein ^2Name"

Hast Du Deinen Namen angepasst, schließt Du die config_mp.cfg wieder, die Änderungen speicherst Du natürlich.


---

Animierter Name:

Du möchtest Deinen Namen animieren? Damit das funktioniert, musst Du Dir ein Script erstellen.


So, zur Script-Erstellung:
Erstelle eine neue Textdatei, in die Du folgende blau markierten Zeilen (natürlich auf Deinen Namen angepasst) einfügst:


set name ^1D^2e^3i^4n ^5N^6a^7m^1e
wait 25
set name ^1D^2e^3i^4n ^5N^6a^7m^1e
wait 25
set name ^2D^3e^4i^5n ^6N^7a^1m^2e
wait 25
set name ^3D^4e^5i^6n ^7N^1a^2m^3e
wait 25
set name ^4D^5e^6i^7n ^1N^2a^3m^4e
wait 25
set name ^5D^6e^7i^1n ^2N^3a^4m^5e
wait 25
set name ^6D^7e^1i^2n ^3N^4a^5m^6e
wait 25
set name ^7D^1e^2i^3n ^4N^5a^6m^7e
wait 25
set name ^1D^2e^3i^4n ^5N^6a^7m^1e
wait 25
set name ^2D^3e^4i^5n ^6N^7a^1m^2e
wait 25
set name ^3D^4e^5i^6n ^7N^1a^2m^3e
wait 25
set name ^4D^5e^6i^7n ^1N^2a^3m^4e
wait 25
set name ^5D^6e^7i^1n ^2N^3a^4m^5e
wait 25
set name ^6D^7e^1i^2n ^3N^4a^5m^6e
wait 2
set name ^7D^1e^2i^3n ^4N^5a^6m^7e
wait 25
set name ^1D^2e^3i^4n ^5N^6a^7m^1e
wait 25
set name ^2D^3e^4i^5n ^6N^7a^1m^2e
wait 25
set name ^3D^4e^5i^6n ^7N^1a^2m^3e
wait 25
set name ^4D^5e^6i^7n ^1N^2a^3m^4e
wait 25
set name ^5D^6e^7i^1n ^2N^3a^4m^5e
wait 25
set name ^6D^7e^1i^2n ^3N^4a^5m^6e
wait 25

//Namen wieder auf normalen Wert setzen
set name "^1Dein ^2Name"

Speichere das Ganze unter dem Namen "name" ab. Anschließend benennst Du die Datei von "name.txt" in "name.cfg" um.
Verschiebe die Datei "name.cfg" nun in den main-Ordner, z. B.:
C:/Programme/Activision/Call of Duty 2/main

Nun wechselst Du noch einmal in den PROFIL-Ordner Deines Spielernamens - dort nehmen wir dann als nächstes die nächste nötige Änderung an der config_mp.cfg vor.

Bevor wir das machen jedoch noch folgender Hinweis:
Vorsichtig mit dieser Datei umgehen, in ihr sind alle Einstellungen für den Multi Player gespeichert – geht sie verloren, musst Du alle Einstellungen erneut vornehmen.
Sollte Dir ein böser Fehler unterlaufen, dann lösche die config_mp.cfg einfach und starte den Multi Player neu – Du musst nun zwar Deine Einstellungen wieder herstellen, aber die config_mp.cfg wird dann wieder neu im Profil-Ordner Deines Spielernamens erstellt.

Du solltest doppelte Tastenbelegung(en) dringend vermeiden, um Problemen vorzubeugen!


Außerdem:
Die Nick-Animation sollte nur am Ende der Runde, wenn der Punktestand angezeigt wird, eingesetzt werden – machst Du das mitten im Spiel, sieht das zum einen dämlich aus, weil Du die Animation nämlich durch Umbenennungen Deines Namens mit verschiedenen Farbcodes bewerkstelligst, und Dich dann mitten im Spiel ein paar mal schnell hintereinander umbenennst. Zum anderen kann es passieren, daß Du wegen Spammens vom Server fliegst, evtl. gar auf dem einen oder anderen Server gebannt wirst.
Von daher also mit Bedacht einsetzen!


Öffne die Datei config_mp.cfg mit einem Texteditor (z. B. WORDPAD) und füge folgende Zeile ein:
bind a "exec name.cfg"


Der Befehl ist ganz leicht aufgeschlüsselt:

bind TASTE BEFEHL

bind
bedeutet einfach nur etwas festlegen
TASTE
ist die Taste, die Du festlegen möchtest
BEFEHL
ist der Befehl, den Du auf die Taste festlegen möchtest .Dieser muss in den " " stehen.
In diesem Falle als "Führe das Namensscript (= name.cfg) aus"


Schließe die config_mp.cfg , die Änderungen lässt Du natürlich speichern.
Wenn Du nun also am Ende der Runde Deinen Namen "blinken" lassen möchtest, musst Du nur die entsprechende Taste drücken (in meinem Beispiel also a) und Dein Name blinkt.

Natürlich kannst Du auch etwas mit diesem Script rumexperimentieren, wie der Aufbau funktioniert, dürfte ja nun klar sein.


Veröffentlicht auf www.opferlamm-clan.de

_________________
Kampfspiele sind lustig, ich spiele Windows jetzt schon mehr als 15 Jahre lang und habe noch immer nicht gewonnen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rootkiller.x.gg
MIB
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Alter : 41
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Farbiger Name   Mi 20 Aug 2008, 17:43

Der fabige Name wird ausschließlich offline auf den eigenen Rechner im Spielerprofil und in Xfire angezeigt. Im Spiel selbst bleibt der Name wie Standart Weiß.

Das oben erwähnte Script habe ich einmal probiert, aber was bringt es, wenn man es nur auf dem eig. Rechner und in Xfire sehen kann?

_________________
Kampfspiele sind lustig, ich spiele Windows jetzt schon mehr als 15 Jahre lang und habe noch immer nicht gewonnen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rootkiller.x.gg
MIB
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Alter : 41
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Consolen-Befehle   Mi 20 Aug 2008, 17:45

Consolen-Befehle





/rcon login Passwort
Als Administrator einloggen.

/rcon set g_password xxx
Setzt ein Passwort auf den Server

/rcon pam_mode cfg
Um die jeweilige Config zu laden.

/rcon say [Text]
Nachricht an alle Spieler über die Server-Konsole schicken

/rcon tell [id]
Sendet eine Nachricht an den Spieler mit der entsprechenden ID - andere Spieler können diese Nachricht NICHT sehen.
(Geht sowohl per Konsole als auch als Client!)

/rcon status
Zeigt Infos über alle Spieler auf dem Server (u. a. die ID, mit der ein Spieler dann gekickt/gebannt werden kann)
(Nur bei eigenem Server oder per rcon-Zugriff)

Map-Befehle:

/rcon map mapname
Lädt die Map, die für mapname eingesetzt wird
z. B.: /rcon map mp_vacant

/rcon map_rotate
Lädt die nächste Map, die in der sv_maprotation hinterlegt ist

/rcon map_restart
Lädt die aktuelle Map neu (Kompletter Ladevorgang, notwendig, wenn man z. B. den Spiel-Modus wechseln möchte)

/rcon fast_restart
Startet die aktuelle Map neu (Zeit und Punkte werden zurückgesetzt)

Wenn Du eine bestimmte Map laden willst, musst Du in die Konsole den Befehl /rcon map eingeben, also z. B.:
/rcon map mp_vacant

Willst Du die nächste Map der Rotation laden, nimmst Du den Befehl
/rcon map_rotate

Willst Du die aktuelle Map neustarten, nimmst Du den Befehl
/rcon fast_restart

Willst Du den Spieltyp ändern, nimmst Du den Befehl
/rcon gametype war
(oder welchen Spieltyp Du eben haben möchtest - dm = Death Match - war = Team Death Match - sd = Search & Destroy - koth = Headquarters - dom = Domination, sab = Sabotage)
und lädst danach die Map neu mit dem Befehl
/rcon map_restart


Spieler kicken & bannen:

/rcon kick [name]
Kickt einen Spieler durch seinen Namen vom Server

/rcon clientkick [id]
Kickt einen Spieler anhand seiner ID vom Server

/rcon banUser [name]
Bannt einen Spieler dauerhaft anhand des Namens

/rcon banClient [id]
Bannt einen Spieler dauerhaft anhand der ID (per status ermittelbar)

/rcon tempBanUser [name]
Kickt und bannt einen Spieler temporär anhand des Namens

/rcon tempBanClient [id]
Kickt und bannt einen Spieler temporär anhand der ID (per status ermittelbar)
Zeit wird festgelegt in der Variable sv_kickBanTime

Wie nehme ich eine Demo auf?

Man gehe auf einen großen Server mit vielen Spielern und aufwendigen Maps, damit das System ordentlich gefordert wird.
Console öffnen und eingeben:
/record demoname
Nach einer Minute oder so gibst du ein:
/stoprecord
Die augenomme Demo wird in \main\demos gespeichert.

Zum abspielen der Demo startest du einfach das Spiel und gibst in der Console:
/timedemo demoname
Fals das nicht funktioniert, kopierst du die Demo nach cod4/mods/modfare/demos
Kann sein das das Verzeichnis "demos" angelegt werden muss.
Danach das Spiel starten und unter Mods "modwarfare" oder wie das heisst starten. Dann wieder Console auf und eineben:
/timedemo demoname

Um die Demo im normalen Temp anzugucke, einfach
/demo demoname eingeben

Update:
Achja, nachdem die Timedemo durchgelaufen ist, kann man das Ergebnis in der Console sehen. :-)

_________________
Kampfspiele sind lustig, ich spiele Windows jetzt schon mehr als 15 Jahre lang und habe noch immer nicht gewonnen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rootkiller.x.gg
MIB
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Alter : 41
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Performence verbessern   Mi 20 Aug 2008, 17:49

Performence verbessern



/com_maxfps 125
One of the most important commands in cod4 is the FPS command, and Ill tell you why. You probably already know that more fps makes the game feel much smoother. What you might not know is that COD4 is based on the q3 engine and is designed to work at 125 FPS.


What this means for you is that your going to have problems interacting with the game under 125 FPS. This can mean any thing from not being able to climb objects, or even bad hit detection during fire fights. The problem is your fps is set to 85 by default, lets fix it. Bring down you console and type "/com_maxfps 125" (with out "").



/cg_fov 80
Next up is the field of view command. FOV(field of view) is basically how much you can see on your monitor at one time. The higher the number the more you can see, which will give you a huge advantage over those who don't use this command. Default is 65 max is 80, to change it bring down your console and type "/cg_fov 80".




/r_drawdecals 1
Another helpful command is "r_drawdecals", set it to 1 for on and 0 for off. Its off by default, and don't be surprised if you turn it on then have to turn it off to get into certain servers. It basically cleans up some of the random paper and trash on the ground, and gives you an fps boost. But some servers want you to have bad fps and wont let you in unless its set to 0(note that the other commands will work fine on any server).




/maxpackets 100
Maxpackets next, this command command usually helps people who have good fps but bad hit registration. Default is 30 if your fps is set to 125 you should set maxpackets to this "/maxpackets 100".




/snaps 30
This command tells your cod4 server how many times to update positions of players, bullets ect per second. Default its 20 setting it to "/snaps 30" should make movement look smother and hits register better.




/r_drawsun 0
Disables the sun and a bunch of effects that is causes saving you a few fps.




/cg_brass 0
Turns off shell ejection. Not having to render them should send a few more fps your way, a good addition to your CoD4 config.




Important cod4 config console commands


/com_maxfps 125
/cg_fov 80
/maxpackets 100
/snaps 30
/r_drawsun 0
/cg_brass 0



_________________
Kampfspiele sind lustig, ich spiele Windows jetzt schon mehr als 15 Jahre lang und habe noch immer nicht gewonnen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rootkiller.x.gg
MIB
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Alter : 41
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Keybinds - Tastenbelegung   Mi 20 Aug 2008, 17:58

Key-Binds (Taste belegen)


Hier ein Simples Tutorial für Keybinds.

Fangen wir mal einfach an
Zum Binden einer Taste nimmt man diesen Code:


Code:

bind Taste "Befehl"
Wenn ihr zum Beispiel mit der Taste F1 'n1' schreiben wollt, dann sieht das so aus:


Code:

bind F1 "say n1"
Dieser Befehl kommt nun in eure Config.
Ihr findet sie unter C:\Programme\Activision\Call of Duty 4 - Modern Warfare\players\profiles\Name
Dort öffnet ihr nun die config_mp mit dem WordPad und fügt den Code unten an der Config an.
Nun schreibt ihr im Spiel auf Knopfdruck 'n1' in der Chat

Bring Farbe ins Spiel

Um beispielsweise 'lol' auf Knopfdruck zu schreiben, braucht ihr ersteinmal die Farbcodes.


Code:

Farbcodes:
^0 = schwarz
^1 = rot
^2 = grün
^3 = gelb
^4 = dunkelblau
^5 = hellblau/türkis
^6 = lila
^7 = weiß



Das heißt: '^1lol' = 'lol'
Jetzt müsst ihr nur noch den Code anpassen.
Das sieht so aus (ich nehme wieder die Taste 'F1')




Code:

bind F1 "say ^1lol"



Ergebnis:
[Playername]lol

_________________
Kampfspiele sind lustig, ich spiele Windows jetzt schon mehr als 15 Jahre lang und habe noch immer nicht gewonnen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rootkiller.x.gg
MIB
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1045
Alter : 41
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Ping verringern   Mi 20 Aug 2008, 18:01

Ping verringern



Hallo,Es gibt eine Möglichkeit, wie ihr eure /Ping DRASTISCH und SCHNELL senken könnt ohne jegliche Systemleistung zu beeinträchtigen.
Es funktioniert wirklich,viele andere und ich haben es erfolgreich getestet und bei keinem! hatte es negative Effekte !
Der Ping eines kollegen ging von 210-230 runter auf 75-90


Außerdem hat es meine Framerate verbessert. Alles nur durch deaktivieren des Nagle Algorythmus unter Win XP.

Der Nagle-Algorithmus soll zu kleine Pakete verhindern, da viele kleine Pakete den Durchsatz der Verbindung verringern.

Der Nagle-Algorithmus funktioniert folgendermaßen:

Ist ein Paket voll, schicke es
Ist ein Paket nicht voll, dann schicke es erst, wenn du genug Daten hast, oder keine unbestätigten Pakete mehr unterwegs sind

Hier könnt ihr es übrigens auf der seite von microsoft nachlesen :

http://support.microsoft.com/kb/138831/de

TcpAckFrequency . Wenn dein System unter Win Vista läuft haben diese Schritte KEINE Auswirkungen! Es funzt nur richtig unter Win XP wie oben geschrieben.

Schreibe „regedit“ in die „Ausführen“ Konsole unter dem Startmenü.

Dann musst du diesen Eintrag finden:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\Tcpip\Parameters\Interfaces\

Es werden mehrere “NIC Interfaces” aufgelistet. (die sehen z.B. so aus:
7DBA6DCA-FFE8-4002-A28F-4D2B57AE8383) klicke alle durch, bist du den Eintrag mit deiner IP Adresse findest. (der Eintrag mit den meisten Settings) Führe einen Rechtsklick im rechten Panel auf diese Datei aus und füge einen neuen DWORD Wert hinzu. Den nennst du dann TcpAckFrequency. Dann klickst du nochmal mit rechter Maustaste auf diesen Eintrag und modifizierst den Wert auf 1!

Das kannst du später immer wieder ändern. Dieser Wert legt die Übertragung der TCP Pakete fest.

TCPNoDelay

Dieser Schritt ist wirklich simpel.

Wieder „regedit“ in die Konsole eingeben.

Dann diesen Eintrag finden:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSMQ\Paramet ers

Dort klickst du im rechten Panel drauf mit rechter Maustaste und fügst wieder einen neuen DWORD Wert hinzu. Diesen nennst du diesmal TCPNoDelay und setzt den Wert auf 1.

Dann einfach auf OK klicken und den PC neustarten. Diese Schritte sollten den (störenden) Algorythmus ausschalten und euch in den FPS Himmel befördern.

Wenn übrigens der Eintrag oder Ordner „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSMQ\“ nicht vorhanden ist könnt ihr den hier Downloaden und hinzufügen:

rapidshare.com msmq.reg.html

Bitte erwartet nicht wenn ihr einen ping von 60 habt dass er dann dratsich ges enkt wird auf 30 oder so!
Das geht nur bei leuten die einen ping über 100 haben!

_________________
Kampfspiele sind lustig, ich spiele Windows jetzt schon mehr als 15 Jahre lang und habe noch immer nicht gewonnen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rootkiller.x.gg
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Call of Duty 4 - INI-Tweaks   

Nach oben Nach unten
 
Call of Duty 4 - INI-Tweaks
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» call of duty design

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Root-Killer :: Spiele-
Gehe zu: