Willkommen im Forum des Root-Killer_Fun_Clans
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Auch illegale Kopien erhalten kostenloses Upgrade

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MIB
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Alter : 40
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Auch illegale Kopien erhalten kostenloses Upgrade   Mi 18 März 2015, 19:53

Windows 10: Auch illegale Kopien erhalten kostenloses Upgrade

Microsoft wird Nutzern von Windows 7 und Windows 8.x das Upgrade auf Windows 10, das im Sommer erscheinen wird, kostenlos zur Verfügung stellen. Und das gilt für alle, also wirklich alle: Denn laut Terry Myerson, dem Chef der Betriebssystemsparte bei Microsoft, gilt das sowohl für authentische Versionen als auch für illegale Kopien.

Es gibt die weitläufige Meinung, dass Windows deshalb zum dominierenden Betriebssystem geworden ist, weil das Redmonder Unternehmen illegale Windows-Kopien jahre- und sogar jahrzehntelang stillschweigend toleriert hat. Terry Myerson ließ nun im Rahmen der WinHEC-Konferenz aber die Bombe platzen: Das kostenlose Upgrade Windows 10 wird - ganz offiziell - für legale wie illegale Kopien gelten.

Das berichtet das Blog Re/code unter Berufung auf ein Interview Myersons mit der Nachrichtenagentur Reuters. Dieser sagte: "Wir werden Upgrades auf Windows 10 bei allen qualifizierten PCs, authentisch oder nicht-authentisch, durchführen."

Das "China-Problem"
Das hat natürlich einen konkreten Hintergrund, der auch mit dem Veranstaltungsort der WinHEC zusammenhängt: China. Dort sind bekanntlich enorm viele illegal kopierte Windows-Versionen im Einsatz. Alle Microsoft-Bemühungen, dagegen vorzugehen, sei es durch wohlwollende "Ermunterungen" oder rechtliche Schritte, waren bisher erfolglos.

Das ist wohl auch der Grund, warum man sich zu diesem einzigartigen und radikalen Schritt entschlossen hat, Myerson will die vielen Millionen Nutzer in China "neu verpflichten" ("re-engage"), nannte aber ansonsten keine weiteren Details.

Das passt durchaus ins Bild, das sich in den vergangenen Wochen und Monaten abgezeichnet hat: Microsoft will möglichst viele Nutzer zu Windows 10 bewegen, Geld soll dann später auf diverse Arten und über andere (Zusatz-)Dienste verdient werden. Erst gestern hat Microsofts Marketing-Chef über dieses "Freemium"-Modell näher gesprochen. Dass Microsoft aber so weit geht, wie nun Myerson verraten hat, war nicht abzusehen.

Quelle:www.winfuture.de

_________________
Kampfspiele sind lustig, ich spiele Windows jetzt schon mehr als 15 Jahre lang und habe noch immer nicht gewonnen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rootkiller.x.gg
 
Auch illegale Kopien erhalten kostenloses Upgrade
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kann ich denn Chat von euch (Forumieren) auch wo anders hin machen?
» Könne Gäste auch ohne Anmeldung....?
» Wie kann der Username beio Abmeldung erhalten bleiben?
» Chatanzeige auch im Portal möglich?
» Auch Moderator neue Benutzer freischalten?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Root-Killer :: PC-Intern :: Windows 10-
Gehe zu: